Herzlich Willkommen bei


Milch vom
Bauernhof

Milch ist mehr

Frische Milch ist Genuss

 

Je frischer umso besser lautet heutzutage die Devise. Jeder achtet beim Einkaufen darauf. Sobald ein Produkt in Richtung Mindesthaltbarkeit kommt, ist es nicht mehr attraktiv und wird entsorgt. So ist die Lebensmittelindustrie stets bemüht ihre Produkte möglichst lange haltbar zumachen. Doch um welchen Preis? So wird zum Beispiel Milch in seine Bestandteile zerlegt, je nach Produkt, wieder neu zusammengesetzt und verschiedenen Wärmebehandlungen unterzogen. Der qualitative Verlust an Vitaminen kann dabei bis zu 23% liegen.

 

Durch diese Art der Behandlung geht der Geschmack verdorbener Milch zunächst nur ins leicht Muffige und Bittere über, und nicht deutlich ins Saure. So ist es schwieriger durch den Geschmack festzustellen, ob die Milch verdorben ist.

 

Dass auf diesem Weg der wahre Geschmack der Milch verloren geht ist keine Frage. Jeder, der den Vergleich nicht scheut, erkennt: Das er mit frischer Milch  ein Produkt erhält, das geschmacklich ein wahres Wunder ist. Denn Milch direkt vom Bauernhof ist ein Geschmackserlebnis der besonderen Art.

 

 

Frische Milch ist Kultur

 

Vor etwa 10.000 Jahren begann der Mensch mit der Domestikation von Ziegen und Schafen. Etwa 1.500 Jahre später mit der Domestikation von Auerochsen. Seitdem ist die Milchviehhaltung unsere ständiger Begleiter und wertvoller Bestandteil unserer Ernährung. Die Weidewirtschaft schuf einen Großteil unserer wertvollen und vielfältigen Kulturlandschaft, wie wir sie heute kennen.

 

 

Frische Milch ist Naturschutz

 

Besonders die kleinen und mittleren landwirtschaftlichen Betriebe pflegen durch die Art ihrer Bewirtschaftung unsere über Jahrhunderte geschaffene Kulturlandschaft. Wenn diese Betriebe nicht mehr sind, wer pflegt diese wertvollen Flächen? Weite Teile drohen zu verbuschen oder in Monokulturen aufzugehen und das mit nicht unübersehbaren Folgen für die Natur. So tragen Sie durch den Konsum von frischer Milch vom Bauernhof indirekt zum Naturschutz bei.

 

 

Frische Milch ist Arbeit

 

Milch ist viel mehr als nur ein Lebensmittel. Milch schützt und pflegt nicht nur indirekt unsere Kulturlandschaft. Milch sichert auch ganzen Familien ein Einkommen. Milch schafft Arbeitsplätze in der Industrie, denn moderne Traktoren und Maschinen werden in der Landwirtschaft immer benötigt. Sterben die kleinen und mittleren Betriebe, sterben direkte und indirekte Arbeitsplätze.

 

 

Frische Milch braucht Freunde

 

Die Marktmacht der großen Ketten diktiert den Molkereien den Preis und hat die Milch zum Spielball ihrer Spekulationen bzw. Marketingkampagnen gemacht. Davon sind viele kleine Betriebe betroffen und stehen nunmehr kurz vor dem wirtschaftlichen Aus. Dies möchten wir verhindern!

Es gibt viele Wege, diese Entwicklung aufzuhalten. Einer davon ist dem Markt Milch zu entziehen. Je weniger Milch auf dem Markt ist umso höher wird der Preis. Exportsubventionen wollen genau dies erreichen. Dabei wird jedoch verdrängt, dass wir unsere Probleme, die wir bei uns lösen wollen gleich mit exportieren. Wir lösen ein Milchbauernsterben in den Importländern aus, das wir mit „Entwicklungshilfe“ wieder abbauen müssen.

Ein anderer Weg dem Markt Milch zu entziehen ist das Einkaufen direkt beim Erzeuger. Je mehr Milch auf diesem Weg dem Markt entzogen wird umso besser. Die Wertschöpfung bleibt genau da, wo sie hin gehört. Eine Marktverschiebung zugunsten der kleinen und mittleren Betriebe findet statt. Für den einen Betrieb wird dies nur ein Zubrot, für den anderen jedoch eine Chance sein, selbst neue Ideen zu entwickeln und verstärkt auf diese unabhängige Art der Vermarktung umzustellen. Wertvolle Arbeitsplätze für Natur und Umwelt bleiben somit erhalten. Die Zukunftsbaustelle für die Landwirtschaft ist wieder um einen Baustein reicher.

Dies ist die geschmackvollste Art der Unterstützung  für Ihre Natur und Ihre Milch- und Landwirtschaft.

 

Kaufen Sie Milch vom Bauernhof!

 

Hier geht es zur Ihrem Bauernhof!

 

 

Was nicht zur Tat wird hat keinen Wert

G. Werner

 

 

oxfamunverpackt